Praxisgemeinschaft Dr. S. Massimo Lombardo und Dr. Franziska Möller Praxisgemeinschaft Dr. S. Massimo Lombardo und Dr. Franziska Möller
Telefon:

+49 (0) 89 7 60 02 75

Unsere Sprechzeiten:

Wegen großer Nachfrage erweitert Dr Lombardo ab Oktober 2018 seine Öffnungszeiten. Bitte fragen Sie geziehlt am Empfang nach.

Mo.:
Dr. Möller
08:00 - 13:00 Uhr
Dr. Lombardo
14:00 - 18:00 Uhr
Di.:
Dr. Möller
08:00 - 13:00 Uhr
Dr. Lombardo
14:00 - 18:00 Uhr
Mi.:
Dr. Lombardo
07:00 - 13:00 Uhr
Dr. Möller
14:00 - 17:00 Uhr
Do.:
Dr. Möller
08:00 - 13:00 Uhr
Dr. Lombardo
14:00 - 19:00 Uhr
Fr.:
Dr. Lombardo/Dr. Döring
07:00 - 13:00 Uhr
Dr. Möller
14:00 - 17:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit ausschließlich täglich von 9 bis 16 Uhr

Dr. Lombardo wird bei Abwesenheit vertreten durch Dr G. Raab, Schäfflerstr. 6 | Tel 089 298297

und nach Vereinbarung
Location: und nach Vereinbarung

Hormonelle VerhütungsmethodenVerhütungsberatung in München

Ob Pille, Nuvaring, Pflaster oder Dreimonatsspritze – in der Verhütungsberatung unserer Frauenarzt-Praxis in München nehmen wir uns gerne Zeit, um mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, welche Verhütungsmethode am besten für Sie geeignet ist.

Alle Verhütungsmethoden, die Hormone in die Blutbahn bringen (egal, ob über den Darmtrakt, die vaginale Schleimhaut oder die Haut) haben gemeinsam, dass sie den Eisprung unterbinden. Hormonelle Verhütungsmethoden existieren bereits seit den 60er Jahren und wurden im Laufe der Jahrzehnte optimiert. Allerdings ist der Wirkmechanismus der hormonellen Verhütungsmittel unverändert und aufgrund der Beteiligung des gesamten Körpers mit vielen Nebenwirkungen behaftet. In der Verhütungsberatung unserer Praxis in München klären wir Sie über mögliche Nebenwirkungen, aber auch über Alternativen auf.

Welche Verhütungsmethode ist die beste für mich?

Es muss nicht immer ein hormonelles Verhütungsmittel wie Pille, Nuvaring oder Pflaster sein. In der Verhütungsberatung unserer Frauenarzt-Praxis in München zeigen wir Ihnen alle Möglichkeiten der Empfängnisverhütung auf und empfehlen Ihnen eine auf Ihre persönliche Lebenssituation zugeschnittene Verhütungsmethode.

Neben den bereits genannten Hormonpräparaten stehen zum Beispiel auch Spiralen, Verhütungsstäbchen oder die neuartige Gynefix Kupferkette zur Auswahl. Lassen Sie sich eingehend über Wirkungsweisen, Verträglichkeiten und zur Sicherheit beraten!